Obst- und Gartenbauverein Igstadt e.V.
Obst- und GartenbauvereinIgstadt e.V.

Herzlich willkommen

beim Obst- und Gartenbauverein Wiesbaden-Igstadt

Ziele des Vereins sind:

 

Die Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes, insbesondere die Pflege von Streuobstwiesen, die Verschönerung des Stadtteiles Igstadt durch Pflanzkübel und deren Pflege, die Anschaffung der hierzu notwendigen Geräte, die Veranstaltung von Vorträgen, hauptsächlich über die Garten- und Landschaftspflege (Obstbaumschnittkurse, Blumenpflege, Pflanzenschutz usw.) sowie Brauchtumspflege und Pflege der Geselligkeit.

Sommerbepflanzung am 23. Mai 2022

Ausflug in den Spessart und Odenwald

Nach zweijähriger Corona-Abstinenz war es dem Obst- und Gartenbauverein Igstadt endlich wieder möglich, am Sonntag den 22. Mai 2022 einen Busausflug durchzuführen. Der mit 55 Teilnehmern voll besetzte Bus startete bei herrlichem Wetter um 7.30 Uhr am Wasserturm in Igstadt zu seiner Tagestour in den Spessart und Odenwald. Eine Frühstücksrast wurde in dem vom Spessart-Wald umgebenen  Bad Orb eingelegt. Das durch die Salzgewinnung aus Solquellen bekannt gewordene Bad Orb ist heute noch eines der bedeutendsten Heilbäder Hessens. Von der bewegten Geschichte der Stadt erzählen zahlreiche Fachwerkhäuser, Teile der gut erhaltenen alten Stadtmauer und das Gradierwerk im Kurpark.
Gestärkt führte die weitere Reiseroute durch den Jossgrund und über Rieneck, Lohr, Hafenlohr und Marktheidenfeld nach Wertheim, wo ein ausgedehnter Aufenthalt zum selbständigen Erkunden der Stadt an der Mündung von Main und Tauber einlud. Empfangen wurden die Besucher von dem 36 Meter hohen "Spitzen Turm", der im 13. Jahrhundert als Wach- und Wehrturm errichtet wurde. Viele kleine Gassen führten zu dem lang gestreckten historischen Marktplatz mit seinen gut erhaltenen Fachwerkhäusern, die zum Teil aus dem 16. Jahrhundert stammen. Viele Cafes und Restaurants luden hier zur Mittagsrast ein, bevor es in Richtung Stiftskirche und Wertheimer Burg weiter ging, die hoch oben über der historischen Altstadt seit dem 30-jährigen Krieg als Steinburgruine thront.
Weiter am Main entlang führte die Route über Miltenberg, Amorbach und Michelstadt nach Erbach im Odenwald. Durch den Lustgarten betrat die Reisegruppe die historische Altstadt von Erbach, die vor allem durch das Ensemble von gräflichem Schloss, Lustgarten, Organgerie und historischem Rathaus rund um den Marktplatz geprägt wird. Entlang der Mümling und im Altstadtbereich laden viele schöne Plätze zum Verweilen ein. Imposante Fachwerkhäuser und die zum Schloss gehörenden repräsentativen Gebäude erzählen von der wechselvollen Geschichte einer Stadt, die wesentlich von den Grafen zu Erbach-Erbach geprägt wurde.
Beim Abendessen in der Kuralpe Kreuzhof in Lautertal konnten die ersten Eindrücke des Tages ausgetauscht und verarbeitet werden. Bestens gelaunt, um viele Eindrücke bereichert und durch einen sonnigen Tag verwöhnt, erreichte die Reisegruppe um 21 Uhr wieder Igstadt.

Hier geht's zur Bildergalerie

Abendwanderung / Gängler

Endlich! Die zahlreichen Teilnehmer haben das Bedürfnis nach Wiederaufnahme des Vereinslebens nach der langen Corona-Abstinenz zum Ausdruck gebracht. Ca 40 Vereinsmitglieder und Igstadter haben an dem von Ende Januar auf März verschobenen Abendspaziergang ( auch Gängler genannt) durch die Igstadter Gemarkung teilgenommen. Die einstündige Wanderung startete am Wasserturm und führte mit Erfrischungs-Zwischenstopp zum Lindenplatz, wo eine kräftige Stärkung für die Wanderer vorbereitet war.

Hier geht's zur Bildergalerie

... es blüht wieder!

Am 23. März haben fleißge Helfer des Obst- und Gartenbauvereins die Frühjahrsbepflanzung in Igstadt vorgenommen. Die zahlreichen Blumenkästen und die Baumscheibe in der Ortsmitte zeigen nun eine bunte Blumenpracht.

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des Obst- und Gartenbauvereins Igstadt,

 

die Pandemielage hat sich durch das Auftreten der neuen Omikron-Variante noch nicht wesentlich gebessert. Wir alle warten auf eine Verbesserung der Situation, die dann wieder Veranstaltungen möglich machen wird.

 

Dennoch haben wir Termine für Vereinsveranstaltungen für das Jahr 2022 geplant. Allerdings muss mit kurzfristigen Absagen gerechnet werden. Wir bitten daher, die Veröffentlichungen des Vereins zu beachten. Bleiben Sie gesund!

 

Nachfolgend die geplanten Veranstaltungen:

und hier die weiteren Termine für 2022

  • 14.07.-16.07.   3-tägiger-Weinstand
  • 20.08.               Tagesbusausflug
  • 07.09.               Zwetschgenkuchennachmittag
  • 12.11.               Alpenveilchenball
  • 03.12.              Weihnachtsmarktfahrt

*** aktuell ***

OGV-Weinfest

14.-16.07.2022

hinter

der Kirche

*** aktuell ***

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein Wiesbaden-Igstadt e.V.